Johann Andreas Boerner (1785-1862): 3er Satz Graphiken - Radierungen, "Husaren", Nürnberg


Foto 1: Johann Andreas Boerner (1785-1862): 3er Satz Graphiken - Radierungen, Husaren, Nürnberg
Foto 2: Johann Andreas Boerner (1785-1862): 3er Satz Graphiken - Radierungen, Husaren, Nürnberg
Foto 3: Johann Andreas Boerner (1785-1862): 3er Satz Graphiken - Radierungen, Husaren, Nürnberg
Foto 4: Johann Andreas Boerner (1785-1862): 3er Satz Graphiken - Radierungen, Husaren, Nürnberg
3er Satz signierte kleine und hochformatige Graphiken (auf 2 Blättern) - Radierungen, "Husaren", von Johann Andreas Boerner (1785-1862), Nürnberg, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf chamoisfarbenem bzw. grün-bräunlichem Papier, links unten in der Druckplatte jeweils signiert "Boerner" bzw. "J. Boerner f." (für "fecit = hat es gemacht"), ein Blatt doppelt bedruckt, jeweils Darstellungen von Reitern zu Pferd, zweimal Rückenansicht mit sich aufbäumendem Pferd, einmal als Probedruck vor Ausarbeitung des Himmels und des Hintergrundes und dann wiederholt als spätere vervollständigte sowie veränderte Variante, dritte Radierung mit auf den Betrachter zutrabendem Pferd und reitendem Franzose, im Hintergrund angeschnittene Ruinen-Darstellung, kleinteilige feine graphische Umsetzung; jeweils in Passepartout-Tasche, eine Graphik fleckig, ansonsten guter unbeschädigter Erhaltungszustand des Doppelblattes;
Blattgröße: H. 46 x B. 29 cm / Bildgröße: H. 13 - 12,5 x B. 8,5 - 8 cm

Künstlername: Boerner, Johann Andreas
ThB-Name: Boerner, Johann Andreas
Thieme-Becker Dokument
Geschlecht: m
Künstler. Beruf: Radierer; Lithograph
Anderer Beruf: Kunsthändler; Sammler
GEO-Nachweis: Deutschland
Staat (1990): Deutschland
Geburtsdatum: 1785
Geburtsort: Nürnberg
Todesdatum: 1862.02.24
Todesort: Nürnberg
Erwähnungsort: Nürnberg
Fundstelle: AKL XII, 1996, 185 / ThB IV, 1910, 205
- ist vor allem auch als Kenner und Sammler von Bedeutung
- zwischen 1810 und 1830 in der Frauenholzischen Kunsthandlung tätig, bevor Arbeit als Auktionator
- seine bedeutende namhafte Sammlung wurde nach seinem Tode in Leipzig versteigert
- Boerners radiertes oder auf Stein gezeichnetes Werk umfasst gegen 40 Blätter > von ihm selbst nie in den Handel gebracht > lediglich an Freunde und Bekannte verschenkt

Maße: Breite 29 cm, Höhe 46 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler A - D
Artikel Nr.: 04267
Preis: 180,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)