G. L. Gabriel (* 1958): Graphik - Farblithographie, "kubistischer Häuserkomplex", Taborpresse 1990/1991


Foto 1: G. L. Gabriel (* 1958): Graphik - Farblithographie, kubistischer Häuserkomplex, Taborpresse 1990/1991
Hochformatige Graphik - Farblithographie, "kubistischer Häuserkomplex", von G. L. Gabriel (1958 geboren), für den Graphik-Kalender der Taborpresse von 1991, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf großem Bogen Kartonpapier, Druck vom 26.3.90 (rückseitig mit Bleistift genaues Datum vermerkt), Auflage von 300, Probedruck, verschachtelte Wohnhäuser in abstrahierten geometrischen Grundformen, vor weitem blauen Himmel angesiedelt, mit kahlen Bäumen im linken Bildvordergrund, anstelle von naturalistischer Schilderung der Vegetation eher gliedernde und füllende Kompositionselemente, blau-rote Farbgebung (andere Varianten mit gelben Akzenten - Reduktion auf Primärfarben); in Passepartout-Tasche, guter unbeschädigter Zustand;
Blattgröße: H. 59 x B. 42 cm / Bildgröße: H. 44,5 x B. 35 cm

G. L. Gabriel:
(für Gabriele Lina Gabriel)
- 1958 in München geboren
- lebt in Berlin
- Tochter des Künstlers von Fred Thielers
- studierte bei Karl Horst Hödicke an der Hochschule der Künste Berlin

Maße: Breite 42 cm, Höhe 59 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler E - G
Artikel Nr.: 04407
Preis: 60,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)