Klaus Fußmann (* 1938): Graphik - Farblithographie, Ausstellungsplakat Dresden 1991


Foto 1: Klaus Fußmann (* 1938): Graphik - Farblithographie, Ausstellungsplakat Dresden 1991
Groß- und hochformatige Graphik - Farblithographie, Ausstellungsplakat, von und über Klaus Fußmann (geboren 1938), Dresden 1991 stattgefunden, Druck Tabor-Presse, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf Kartonpapier, braune Farbakzente, über Stilleben typographisch bezeichnet mit Kurzinformationen zu der Exposition: "Klaus Fußmann Graphik / Kupferstich-Kabinett - Dresden / Güntzstraße 34 / 13.3. - 7.6.1991"; guter Erhaltungszustand;
Blatt-/Bildgröße: H. 56 x B. 41 cm

Klaus Fußmann:
- deutscher Maler und Graphiker
- 1938 in Velbert geboren
- von 1957 bis 1961 Studium an der Folkwang Schule in Essen und von 1962 bis 1966 an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin
- 1972 Preis der Villa Romana (Florenz) / 1979 Kunstpreis der Stadt Darmstadt
- Ausstellungen u. a.: 1972 Neuen Nationalgalerie Berlin / 1982 Mathildenhöhe Darmstadt / 1988 Kunsthalle Emden / 1992 Kunsthalle Bremen / 2003 Museum am Ostwall Dortmund
- 1974 bis 2005 Professur an der Hochschule der Künste
- ab 1989 Mitglied der Freien Akademie Hamburg
- lebt und arbeitet in Gelting an der Ostsee und in Berlin

Maße: Breite 41 cm, Höhe 56 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler E - G
Artikel Nr.: 05404
Preis: 20,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)