Alfred Hoffmann (* 1908): 2 Tuschfeder-Zeichnungen, "Waidmann und Pflüger"


Foto 1: Alfred Hoffmann (* 1908): 2 Tuschfeder-Zeichnungen, Waidmann und Pflüger
Foto 2: Alfred Hoffmann (* 1908): 2 Tuschfeder-Zeichnungen, Waidmann und Pflüger
Ein Paar signierte hochformatige Handzeichnungen, in schwarzer Tusche, partiell über Bleistift-Vorzeichnung, von Alfred Hoffmann (1908 geboren), betitelt mit "Der Waidmann" sowie "Pflüger", Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf getöntem Karton-Papier, eine Zeichnung mit starker Pappe hinterklebt, jeweils in der rechten unteren Blattecke vollständig handschriftlich signiert, links mit Motivbezeichnung, Jäger in Begleitung von Hund, mit Wanderstock sowie geschulterter Flinte, weiteres Blatt mit Pfeife rauchendem Bauer beim Pflügen seines Ackers, im Hintergrund Ansicht von Dorf und Kirche, ein Blatt rückseitig mit Stempel mit Nummerierung sowie Datierung; in Passepartout-Tasche, insgesamt guter Zustand, Stellen alte Klebung;
Blattgröße: H. 17,5 bzw. 13,5 x B. 10,5 bzw. 11 cm / Bildmotivgröße: H. 13,5 bzw. 11 x B. 9 bzw. 10,5 cm

Künstlername: Hoffmann, Alfred
Geschlecht: m
Künstler. Beruf: Maler
GEO-Nachweis: Deutschland
Staat (1990): Deutschland
Geburtsdatum: 1908.06.21
Geburtsort: Schwarzenbrunn
Letzte Erwähnung: (vor) 1955
Erwähnungsort: Coburg
Fundstelle: Vollmer II, 1955, 464

Maße: Breite 10,5 cm, Höhe 17,5 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler H - Hönemann
Artikel Nr.: 04500
Preis: 40,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)