Gregor Hiltner (* 1950): Graphik - Farblithographie, "Abstrakte Komposition", Druck Taborpresse Berlin 1990


Foto 1: Gregor Hiltner (* 1950): Graphik - Farblithographie, Abstrakte Komposition, Druck Taborpresse Berlin 1990
Große hochformatige Graphik - Farblithographie, "Abstrakte Komposition", von Gregor Hiltner (1950 geboren), Druck Taborpresse Berlin 1990, für den Graphik-Kalender aus dem darauf folgenden Jahr 1991, Auflage 300 Stück, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf großem Bogen verstärkten Druckpapier, blau-braune Farbgebung, Komposition mit Anklängen an menschliches Gesicht, kombiniert mit unproportionierten Händen und umgeben von offen bleibenden Figurenkürzeln, wie Schlangen- und Bogenformen, unter dem Bildfeld vom ehemaligen Sammlungs-Eigentümer in Bleistift bezeichnet mit genauem Druckdatum vom 9.8.90; in Passepartout-Tasche, insgesamt guter unbeschädigter Erhaltungszustand, bis auf kleinere Gebrauchsspuren in Form von minimalen Farbflecken am äußeren Blattrand, diese gehen nicht in Bildmotiv über und beeinträchtigen es in keiner Weise (werden darüber hinaus von Passepartout abgedeckt);
Blattgröße: H. 59,5 x B. 42 cm / Bildgröße: H. 46 x B. 35 cm

Gregor Hiltner:
- 1950 in Nürnberg geboren
- tätig in Feucht/Nürnberger Land
- zeitgenössischer Maler und Graphiker

Maße: Breite 42 cm, Höhe 59,5 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler H - Hönemann
Artikel Nr.: 04493
Preis: 45,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)