Eva Langkammer (* 1888 / 1894): Graphik - Radierung, "Hamburger Hafen", um 1915


Foto 1: Eva Langkammer (* 1888 / 1894): Graphik - Radierung, Hamburger Hafen, um 1915
Signierte querformatige Graphik - Radierung, von Eva Langkammer (* 1888 / 1894), "Hamburger Hafen" - maritime Szene, um 1915, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, weite Meeresansicht, umrahmt von Hafenanlage, links unten im Druckplattenrand mit handschriftlicher Künstlersignatur in Bleistift; in Passepartout-Tasche, guter unbeschädigter Zustand;
Blattgröße: H. 21,5 x B. 22,5 cm / Plattengröße: H. 13 x B. 15 cm

Künstlername: Langkammer, Eva
ThB-Name: Langkammer, Eva
Thieme-Becker Dokument
Geschlecht: f
Künstler. Beruf: Landschaftsmaler; Graphiker
GEO-Nachweis: Deutschland
Staat (1990): Deutschland
Geburtsdatum: 1888.12.19 / 1894.12.19
Geburtsort: Leipzig
Letzte Erwähnung: (vor) 1956
Erwähnungsort: Berlin
Fundstelle: Vollmer III, 1956, 169; ThB XXII, 1928, 345
- Lebensdaten in Literatur unterschiedlich angegeben / ungesichert
- Schülerin bei Lovis Corinth in Berlin und Johann Walter-Kurau in Dresden sowie bei Heinrich Knirr und Hermann Gröber in München an der privaten Kunstschule
- wichtige Vertreterin der Walter-Kurau-Schule
- Mitglied im Reichsverband bildender Künstler Berlin und in der Allgemeinen Deutschen Kunstgenossenschaft

Maße: Breite 22,5 cm, Höhe 21,5 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler I - L
Artikel Nr.: 05045
Preis: 50,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)