Michael Otto (* 1938): 2 x Graphiken - Lithographien nach Zeichnungen, "Kluger Kopf" - "RIAS Funk-Spuren", von 1977


Foto 1: Michael Otto (* 1938): 2 x Graphiken - Lithographien nach Zeichnungen, Kluger Kopf - RIAS Funk-Spuren, von 1977
Ein Paar handsignierte Graphiken - Lithographien, nach Zeichnungen, von Michael Otto (1938 geboren), in der Reihe "Kluger Kopf" - "RIAS Funk-Spuren" veröffentlicht und gedruckt, aus dem Entstehungsjahr 1977 - einmal Januar und einmal November, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, zwei kleine querformatige graphische Werke auf verstärktem Kartonpapier, beide mit vollständiger handschriftlicher Künstlersignatur in Bleistift, Publikationsverweis in roter Fettschrift am Blattrand als Zweizeiler, ein Blatt zeigt schwimmende Fische über untergegangenem Maya-Tempel, weiterer Druck stellt japanischen Pavillon am Wasser vor Bergkulisse mit Personenstaffage dar; jeweils in chamoisfarbener Passepartout-Tasche, sehr guter unbeschädigter Erhaltungszustand;
Blattgröße: H. 10,5 x B. 21 cm / Bildmotivgröße: H. 10,5 x B. 17,5 - 18 cm

Kurzdaten zu Michael Otto:
- deutscher Maler und Graphiker
- 1938 in Luckenwalde geboren
- lebt in Berlin-Friedrichshagen

Maße: Breite 18 cm, Höhe 10,5 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler M - O
Artikel Nr.: 04726
Preis: Preis auf Anfrage