Peter Ouart: 6 Blätter / 1 x Graphik - Radierung und 5 Zeichnungen - Bleistift mit Kreide, "abstrakte Kompositionen" - Bildserie, datiert 1998, Berlin


Foto 1: Peter Ouart: 6 Blätter / 1 x Graphik - Radierung und 5 Zeichnungen - Bleistift mit Kreide, abstrakte Kompositionen - Bildserie, datiert 1998, Berlin
Foto 2: Peter Ouart: 6 Blätter / 1 x Graphik - Radierung und 5 Zeichnungen - Bleistift mit Kreide, abstrakte Kompositionen - Bildserie, datiert 1998, Berlin
Foto 3: Peter Ouart: 6 Blätter / 1 x Graphik - Radierung und 5 Zeichnungen - Bleistift mit Kreide, abstrakte Kompositionen - Bildserie, datiert 1998, Berlin
Foto 4: Peter Ouart: 6 Blätter / 1 x Graphik - Radierung und 5 Zeichnungen - Bleistift mit Kreide, abstrakte Kompositionen - Bildserie, datiert 1998, Berlin
Foto 5: Peter Ouart: 6 Blätter / 1 x Graphik - Radierung und 5 Zeichnungen - Bleistift mit Kreide, abstrakte Kompositionen - Bildserie, datiert 1998, Berlin
Foto 6: Peter Ouart: 6 Blätter / 1 x Graphik - Radierung und 5 Zeichnungen - Bleistift mit Kreide, abstrakte Kompositionen - Bildserie, datiert 1998, Berlin
Konvolut von 6 signierten Blättern, davon eine Graphik - Radierung sowie 5 Handzeichnungen in Bleistift und partiell mit brauner Kreide akzentuiert, von Prof. Peter Ouart, "abstrakte Kompositionen", Ouart tätig als Zeichner, Graphiker und Drucker, zweite Hälfte 20. Jahrhundert und aus Berlin stammend, aus seiner Provenienz und Eigentum entstammt die hier vorliegende und im Auftrag aufzulösende umfangreiche private Kunst- und Graphiksammlung, Graphik auf Büttenpapier, Bleistift-Arbeiten auf passgenauem Zeichenpapier, alle Werke mit handschriftlicher Künstler-Signatur "Ouart" in Bleistift, Radierung rechts unter Bildfeld und Zeichnungen rückseitig signiert, Zeichnungen weiterhin alle auf das Jahr 1998 datiert und nummeriert - genauer auf den 15.2.98, vorliegende Nr.: 5 / 7 / 13 / 14 / 16, bilden eine Serie, Graphik hingegen mit Kürzel "E.A." links unter Motiv, für "épreuve d´artiste" (= Künstlererstabzug), ausschließlich im Querformat gearbeitet, abstrakte Bildschöpfungen lassen Hängung vermeintlich offen, doch auf Rückseite gezeichneter Pfeil als Zeichen der korrekten Ansichtsseite des Werks, Radierung bestehend aus schwarzem strukturierten querformatigen Bildfeld, Zeichnungen aufgebaut aus Linienbündeln oder -reihungen, u.a. Assoziation an Wirbel oder auch Aufzeichnung einer Schallwelle bzw. Sprachmodulation aufrufend; Graphik in Passepartout-Tasche, Zeichnungen zentral mit Klebeecken von schwarzes Kartonpapier hinterlegt, heben sich sehr gut und kunstvoll vor Hintergrund ab, alle Blätter in sehr gutem unbeschädigten Zustand befindlich;
Blattgröße Graphik: H. 27 x B. 39 cm /
Bildgröße Graphik: H. 17,5 x B. 20,5 cm /
Blatt- und Bildgröße Zeichnungen: H. 21 x B. 30 cm (identisch)

Maße: Breite 39 cm, Höhe 27 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler M - O
Artikel Nr.: 05382
Preis: Preis auf Anfrage