Doris Raab (* 1851): 2 Graphiken - Radierungen, nach Renaissance-Gemälden, von Fra Bartolommeo und Fiesole / Fra Angelico


Foto 1: Doris Raab (* 1851): 2 Graphiken - Radierungen, nach Renaissance-Gemälden, von Fra Bartolommeo und Fiesole / Fra Angelico
Foto 2: Doris Raab (* 1851): 2 Graphiken - Radierungen, nach Renaissance-Gemälden, von Fra Bartolommeo und Fiesole / Fra Angelico
2 hochformatige Graphiken - Radierungen, von Doris Raab (1851 geboren), nach Gemälden / Fresken der Renaissance radiert, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf Büttenpapier, Vorlagen:
- Fra Bartolommeo "Der Auferstandene mit vier Heiligen - Palazzo Pitti in Florenz";
- Fra Giovanni da Fiesole / Fra Angelico "Krönung Mariä - Fresco im Kloster S. Marco zu Florenz";
beide Blätter mit Maler (pinxit = "hat es gemalt") und Graphikerin (sculpsit = "hat es gestochen") bezeichnet, weiterhin mit Angabe o.g. Titel und Anbringungsort, Verlag "J. Engelhorn in Stuttgart" und Druck "Fr. Felsing. München" benannt; in Passepartout-Tasche, ein Blatt guter unbeschädigter Zustand, anderes Blatt Bildmotiv unbeschädigt und lediglich am linken äußeren Bildrand mit Wasserflecken (werden aber von Passepartout abgedeckt);
Blattgröße jeweils: H. 39 x B. 29 cm / Druckplattengröße: H. 27,5 - 28 x B. 21 - 22 cm

Künstlername: Raab, Doris
Geschlecht: f
Künstler. Beruf: Radierer
GEO-Nachweis: Deutschland
Staat (1990): Deutschland
Geburtsdatum: 1851.10.19
Geburtsort: Nürnberg
Letzte Erwähnung: (vor) 1933
Erwähnungsort: München
Fundstelle: ThB XXVII, 1933, 531

Maße: Breite 29 cm, Höhe 39 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler P - R
Artikel Nr.: 04772
Preis: 60,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)