Gisbert Pupp (* 1939): Graphik - Lithographie nach Radierung, Titel "Rockende Kurven", "Kluger Kopf" - "RIAS Funk-Spuren", von 1979


Foto 1: Gisbert Pupp (* 1939): Graphik - Lithographie nach Radierung, Titel Rockende Kurven, Kluger Kopf - RIAS Funk-Spuren, von 1979
Handsignierte kleine Graphik - Lithographie, nach einer Radierung, von Gisbert Pupp (1939 geboren), Titelgebung "Rockende Kurven", in der Reihe "Kluger Kopf" - "RIAS Funk-Spuren", Entstehungszeit Juni 1979, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf Hartkartonpapier gedruckt, im Querformat gestaltet, vollständliche handschriftliche Künstlersignatur mit Fineliner in der linken Blatthälfte, an selbem Blattrand zweizeilig in roter Fettschrift Publikations-Verweis und Datierung, abstrakt collagehaftes Bildmotiv, Frauenakt im Ausschnitt des Pobereichs mit Bein- sowie Hüftansatz kombiniert mit wellenschlagendem Segelboot sowie Druckwellen aufbauenden Fliegern, in Spiegelschrift wortspielerisch mit "rockende Kurven" tituliert und Parallelen aufzeigend; in chamoisfarbener Passepartout-Tasche, sehr guter unbeschädigter Erhaltungszustand;
Blattgröße: H. 10,5 x B. 21 cm / Bildmotivgröße: H. 9 x B. 13 cm

Kurzinfo zu Gisbert Pupp:
- Graphiker und Maler
- 1939 geboren
- in Berlin lebend und tätig

Maße: Breite 21 cm, Höhe 10,5 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler P - R
Artikel Nr.: 04768
Preis: Preis auf Anfrage