Rudolf Schiestl (1878-1931): Graphik - Holzschnitt, Titel "Mutter am Feldrand"


Foto 1: Rudolf Schiestl (1878-1931): Graphik - Holzschnitt, Titel Mutter am Feldrand
Foto 2: Rudolf Schiestl (1878-1931): Graphik - Holzschnitt, Titel Mutter am Feldrand
Hochformatige Graphik - Holzschnitt, von Rudolf Schiestl (1878-1931), Provenienz aus der Kunstsammlung von Prof. Peter Ouart, unter Bildmotiv betitelt: "Mutter am Feldrand", auf Büttenpapier, junge Mutter unter freiem Himmel sitzend und für ihr Kind auf dem Schoß Blumen pflückend, unter Motiv in Frakturschrift bezeichnet: "Aus dem Kalender `Kunst und Leben´, Verlag Fritz Heyder, Berlin-Zehlendorf"; in Passepartout-Tasche, guter Erhaltungszustand;
Blattgröße: H. 26,5 x B. 18 cm / Bildgröße: H. 17,5 x B. 13 cm

Künstlername: Schiestl, Rudolf
ThB-Name: Schiestl, Rudolf
Thieme-Becker Dokument
Geschlecht: m
Künstler. Beruf: Maler; Graphiker
GEO-Nachweis: Deutschland
Staat (1990): Deutschland
Geburtsdatum: 1878.08.08
Geburtsort: Würzburg
Todesdatum: 1931.01.31
Todesort: Nürnberg
Erwähnungsort: Nürnberg
Fundstelle: Vollmer VI, 1962, 398 s; ThB XXX, 1936, 62

Maße: Breite 18 cm, Höhe 26,5 cm
Einordnung: Angebot private Kunstsammlung / Künstler S - T
Artikel Nr.: 04825
Preis: 160,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)