Orientalische Opiumpfeife mit verstecktem Dolch-Messer / Ritualobjekt, wohl China, 19. Jahrhundert, in Ummantelung mit Silberfaden-Dekor


Foto 1: Orientalische Opiumpfeife mit verstecktem Dolch-Messer / Ritualobjekt, wohl China, 19. Jahrhundert, in Ummantelung mit Silberfaden-Dekor
Foto 2: Orientalische Opiumpfeife mit verstecktem Dolch-Messer / Ritualobjekt, wohl China, 19. Jahrhundert, in Ummantelung mit Silberfaden-Dekor
Foto 3: Orientalische Opiumpfeife mit verstecktem Dolch-Messer / Ritualobjekt, wohl China, 19. Jahrhundert, in Ummantelung mit Silberfaden-Dekor
Antike orientalische Opiumpfeife mit verstecktem eingesteckten Dolch-Messer / Ritualobjekt, wohl China, 19. Jahrhundert, in leicht konisch gerundeter Ummantelung, Metall mit niedrigem Silbergehalt über Holzkern, mit Weißblech beschlagen, verziert mit feinem tordierten Fadendekor, Filigranauflage gedreht zu Blüten und reliefartigen Bändern, auslaufend in gedrehten ebonisierten Holzknauf, mit aufsitzender plastischer stilisierter Mohnkapsel, schmale und spitz zulaufende Keilklinge in Holzschäftung im Inneren des Holms; guter Originalzustand;
L.: 28 cm

Maße: Länge 28 cm
Einordnung: Asiatika - Afrikana / 19. Jahrhundert
Artikel Nr.: 05949
Preis: reserviert