Hennie / Hendrikus Gerardus de Korte (* 1941): Öl Gemälde, "Straßenszene", um 2000, Niederlande


Foto 1: Hennie / Hendrikus Gerardus de Korte (* 1941): Öl Gemälde, Straßenszene, um 2000, Niederlande
Foto 2: Hennie / Hendrikus Gerardus de Korte (* 1941): Öl Gemälde, Straßenszene, um 2000, Niederlande
Foto 3: Hennie / Hendrikus Gerardus de Korte (* 1941): Öl Gemälde, Straßenszene, um 2000, Niederlande
Foto 4: Hennie / Hendrikus Gerardus de Korte (* 1941): Öl Gemälde, Straßenszene, um 2000, Niederlande
Foto 5: Hennie / Hendrikus Gerardus de Korte (* 1941): Öl Gemälde, Straßenszene, um 2000, Niederlande
Großes hochformatiges Genre-Gemälde, Öl auf Leinwand, "Straßenszene", von Hennie / Hendrikus Gerardus de Korte (geboren 1941), um 2000, niederländische Malerei, Passanten und Pferdedroschke auf abendlichem großstädtischen Boulevard, leicht pastose Malerei in zurückhaltender gedeckter Farbigkeit, neoimpressionistische Manier, Gesichter partiell skizzenhaft belassen und wie flüchtig eingefangen, Sogwirkung durch keilförmig angeschnittene Architekturen, welche Bildausschnitt rahmen sowie auf den Betrachter zuflanierende Menschenmenge, rechts unten mit roter Farbe signiert "H. G. de Korte"; gerahmt in Goldleiste, guter unbeschädigter Zustand;
Falzmaß: ca. H. 90 x B. 70 cm

Hennie / eigentlich Hendrikus Gerardus de Korte:
- niederländischer Maler
- geboren 1941 in Utrecht
- 1952-56 mit seinen Eltern in Australien
- 1956 Rückkehr nach Holland
- studierte 1958-62 an der Akademie Rotterdam
- anschließend Fortsetzung des Studiums an der Akademie Sydney
- danach Segelreise um die Welt
- anschließend freischaffend in Holland tätig
- beeinflusst von der Malerei Max Liebermanns, der Impressionisten Piet de Zwart und der Malerfamilie Maris sowie Thomas Gainsborough
- tätig in Rotterdam, seit 1977 in England tätig
Quelle: RKD (Rijksbureau voor kunsthistorische Documentatie)

Maße: Breite 70 cm, Höhe 90 cm
Einordnung: Gemälde / 21. Jahrhundert
Artikel Nr.: 06218
Preis: Preis auf Anfrage