Ilse Decho (1915-1978): Tee-Service, 1962-63, Jena Schott Glas, "feuerfest Saale Glas"


Foto 1: Ilse Decho (1915-1978): Tee-Service, 1962-63, Jena Schott Glas, feuerfest Saale Glas
Foto 2: Ilse Decho (1915-1978): Tee-Service, 1962-63, Jena Schott Glas, feuerfest Saale Glas
Foto 3: Ilse Decho (1915-1978): Tee-Service, 1962-63, Jena Schott Glas, feuerfest Saale Glas
Teeservice, um 1960, aus sehr feinem, dünnwandigen und farblosen Jenaer Glas, Entwurf Ilse Decho (1915-1978), Sechser-Satz, 12-teilig, bestehend aus einer Teekanne mit Siebeinsatz und Deckel (für 1,5 Liter), 6 Teetassen mit 5 Untertassen, Kanne mit schöner Formgebung, Tassen mit hochgezogener Wandung, Tassen mit Ätzmarke: "feuerfest Saale Glas Germany", Kanne mit Ätzung: "Jena Glas Schott & Gen. Jena Germany"; guter unbeschädigter und originaler Zustand, lediglich an einem Untertellerrand ein kleiner Chip;
H. Kanne: 13 cm / H. Tassen: 4,5 cm / D. Untertassen: 14,5 cm

Ilse Decho:
- geboren am 9. Dezember 1915 in Leipzig
- gestorben am 16. Januar 1978 ebenda
- deutsche Glas- und Porzellangestalterin
- Decho absolvierte eine kaufmännische Ausbildung
- Besuch der Abendschule der Akademie für graphische Künste und Buchgewerbe
- 1947-1949 Studium an der Kunstgewerbeschule in Leipzig
- bis 1966 freischaffende Kunsthandwerkerin und Formgestalterin in Leipzig
- bis zur Emeritierung 1975 Dozentin für Glasgestaltung
- Professorin an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein in Halle (Saale)
- Werk umfaßt u.a. Teeservice aus Jenaer Glas (1962-63) und Objekte der freien Glasgestaltung

Maße: Höhe 13 cm, Durchmesser 14,5 cm
Einordnung: Glas / 20. Jahrhundert
Artikel Nr.: 02747
Preis: verkauft