Porzellan Figuren-Paar im Rokoko-Stil, um 1907 (bis 1941), Höchster Reproduktionen von Dressler, Kister & Co. (Bayern - Passau)


Foto 1: Porzellan Figuren-Paar im Rokoko-Stil, um 1907 (bis 1941), Höchster Reproduktionen von Dressler, Kister & Co. (Bayern - Passau)
Foto 2: Porzellan Figuren-Paar im Rokoko-Stil, um 1907 (bis 1941), Höchster Reproduktionen von Dressler, Kister & Co. (Bayern - Passau)
Foto 3: Porzellan Figuren-Paar im Rokoko-Stil, um 1907 (bis 1941), Höchster Reproduktionen von Dressler, Kister & Co. (Bayern - Passau)
Foto 4: Porzellan Figuren-Paar im Rokoko-Stil, um 1907 (bis 1941), Höchster Reproduktionen von Dressler, Kister & Co. (Bayern - Passau)
Porzellan Figuren-Paar, im Rokoko Stil ausgeformt, Marke 1907 ( bis 1941), für Höchster Reproduktionen von Dressler, Kister & Co. (Bayern - Passau), im Boden gemarkt mit blauer Manufakturmarke (eines Spiral- und Strahlenstabes) sowie jeweils der Präge-Nr.: 3060, weist Pärchen als Pendants aus, goldstaffiert, lediglich Gesichter, einzelne Blume und Vegetationsangabe am Rundsockel dezent farbig glasiert, Jüngling überreicht verzücktem Mädchen Rose, dekorative Thematik und Ausformung; beim Jüngling ein kleiner Finger bestoßen und eine Hand rückseitig alt geklebt - kaum wahrnehmbar, ansonsten beide Figuren im guten unbeschädigten Erhaltungszustand befindlich;
H.: 13 - 13,5 cm

Dressler, Kister & Co. (Bayern - Passau):
- Porzellanfabrik und -malerei gegründet 1839
- um 1900 werden Modelle nach Entwürfen des neapolitanischen Künstlers Filippo Cifariello ausgeführt
- 1900 ebenfalls Teilnahme an Weltausstellung in Paris > Silbermedaille (neben weiteren bedeutenden Ausstellungen und Auszeichnungen)
- 1910 ist Lina Lenck Inhaberin
- 1920 Gründung einer "Abteilung für zeitgenössische Porzellankunst" > vorwiegend Entwürfe von Münchner Künstlern
- im gleichen Jahr wird Unternehmen übernommen von "Aelteste Volkstedter Porzellanfabrik, Rudolstadt- Volkstedt" > Weiterführung unter Namen "Aelteste Volkstedter Porzellanfabrik AG, Zweigwerk Passau, vorm. Dressler, Kister, Co."
- 1937 Übernahme durch Philipp Dietrich > "Porzellanfabrik Passau"
- bis 1942 Produktion
- ab 1903 Höchster Reproduktionen aus den Originalformen der kurmainzischen Porzellanmanufaktur > nach 1910 Reproduktionen nach den Formen der "Königlichen Porzellan-Manufaktur, Ludwigsburg"

Maße: Höhe 13,5 cm
Einordnung: Porzellan / 20. Jahrhundert
Artikel Nr.: 05669
Preis: 140,00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)