Johann Lindner (1839-1906): Graphik - Kupferstich, Männer-Porträt, datiert 1902 München


Foto 1: Johann Lindner (1839-1906): Graphik - Kupferstich, Männer-Porträt, datiert 1902 München
Signierte hochformatige Graphik - Kupferstich, von Johann Lindner (1839-1906), datiert auf das Jahr 1902, in München entstanden, Herren-Porträt, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, Bildnis im strengen Profil und im Ausschnitt des Bruststücks wiedergegeben, bärtiger und fein frisierter Mann im mittleren Alter, bekleidet mit zugeknöpftem Jackett, ruhige gesetzte Mimik, bewußt gerade Körperhaltung eingenommen, schraffierter dunkler Hintergrund undefiniert, äußerst naturalistische Porträt-Darstellung, mittig unter Bildmotiv im Druck signiert und datiert "Joh. Lindner sc. Mchn. 02" (für sculpsit = "hat gestochen"); in Passepartout-Tasche, guter unbeschädigter Zustand;
Blattgröße: H. 14,5 x B. 12,5 cm / Bildmotiv-Größe: H. 13 x B. 10 cm

Künstlername: Lindner, Johann
Geschlecht: m
Künstler. Beruf: Kupferstecher
GEO-Nachweis: Deutschland
Staat (1990): Deutschland
Geburtsdatum: 1839.06.05
Geburtsort: Alfeld (Regensburg)
Todesdatum: 1906.08.20
Todesort: München
Erwähnungsort: Nürnberg
Erwähnungsland: Schweiz
Fundstelle: ThB XXIII, 1929, 248
- Schüler von Karl Mayer und J. L. Appold in Nürnberg
- 1862/64 in der Schweiz

Maße: Breite 12.5 cm, Höhe 14.5 cm
Einordnung: offer private art collection / artists I - L
Artikel Nr.: 04619
Preis: 60.00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)