Norbert Lorenz: Zeichnung - in Bleistift, "Gedächtniskirche vom Tauentziehn gesehen", wohl datiert 1932


Foto 1: Norbert Lorenz: Zeichnung - in Bleistift, Gedächtniskirche vom Tauentziehn gesehen, wohl datiert 1932
Monogrammierte querformatige Handzeichnung - in Bleistift, "Gedächtniskirche vom Tauentziehn aus gesehen", von Norbert Lorenz, Künstler tätig in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts, datiert wohl auf das Entstehungsjahr 1932, Provenienz aus der privaten Kunstsammlung Prof. Peter Ouart, auf braun getöntem Papier, im linken unteren Eck mit Künstler-Monogramm "NL." sowie mit oben genannter Datierung ´32, Stadt- und Straßen-Vedute mit markanten Details und Trambahn; Randbereiche mit Riss-Stellen, im linken unteren Blattbereich mit abgetrennter Ecke;
Blatt-/Bildgröße: H. 24 x B. 32 cm

Maße: Breite 32 cm, Höhe 24 cm
Einordnung: offer private art collection / artists I - L
Artikel Nr.: 04629
Preis: 20.00 €    (Endpreis zzgl. Lieferkosten)